Schlaufen aus Rindsleder

 

Für die Schlaufen an unseren Stirnriemen verwenden wir hochwertige, mittelfeste Lederriemen aus Rind-Spaltleder mit glatter Vorder- und Rückseite. Die Schlaufen werden in Handarbeit zugeschnitten und bearbeitet. Die Kanten werden abgeschliffen und mit einer Spezial-Lederfarbe veredelt.

PP-Gurtband

PP-Gurtband besteht aus robustem Polypropylen und zeichnet sich durch seine Strapazierfähigkeit und seine Pflegeleichtigkeit besonders aus. Dein Stirnriemen muss auf Turnier oder in der Freizeit Wind und Wetter aushalten. Mit PP-Gurtband als Grundlage für unsere Happy Jumper Stirnriemen können wir dir besten Standard dafür bieten.

Satinband (100% Polyester)

 

Satinbänder - das sind edle, weichfließende Bänder mit einer glatten und zarten Oberfläche. Die von uns verwendeten Satinbänder sind aus Polyesterfaser in double-face-Technik (doppelseitig) hergestellt. Die Polyesterfaser ist durchgängig gefärbt, wodurch das Satinband einen besonders schönen, seidigen Glanz bekommt. Die pflegeleichten Satinbänder können einfach mit einem Lappen mit lauwarmen Wasser oder einem Feuchttuch abgerieben und gereinigt werden.

Schrauben / Nieten

 

Was alles zusammenhält - Wir verwenden sogenannte Buchschrauben/Buchnieten, um die Lederschlaufen mit dem Stirnriemen zu verbinden. Die Buchschrauben/Buchnieten in der silbernen Ausfertigung werden aus Stahl (vernickelt) gefertigt, die goldenen bestehen aus vermessingtem Stahl. Schrauben/Nieten bieten hingegen genähten Ausführungen den Vorteil, dass die Schlaufen flexibel zum Stirnriemen agieren können und sich dein Happy Jumper Accessoire somit nicht verzieht.


 

Wenn du Fragen zu unseren Produkten hast, schreibe uns einfach an: info@jumper-online.de